vietnam-3059666_1280

Das Leben eines Menschen ist das


was er mit seinen Gedanken daraus macht.

Hypnose

Hypnose und Trance

Erlebnisse wirken bewusst und vor allem unbewusst auf uns ein.
Lesen Sie ein Buch das Sie in besonderer Weise anspricht oder treffen Sie eine für Sie wichtige Person, nimmt dies Einfluss auf Ihr Unbewusstes und es verändert sich dadurch.

Diese Art Veränderung vollzieht auch unter Anwendung von Hypnose und bekommt im therapeutischen Kontext eine förderliche und heilende Ausrichtung. Meine Hypnosearbeit richtet sich immer an der individuellen Person, seinem Glaubens- und Wertesystemen aus. Hypnose ist eine einfache und herzgegebene Sprache, die sich an die unbewussten Anteile im inneren unserer Persönlichkeit richten. Damit werden positive Veränderungswünsche realisierbar und Heilungsprozesse möglich.

In Trance sind Lernen und Bereitschaft zur Veränderung am wahrscheinlichsten.
Trance ist ein natürlicher Zustand den schon jeder erlebt hat. z.B. als Tagträumener, beim Meditieren, Joggen oder beim
Autofahren. Hierbei kehren sich geistige und sensorische Wahrnehmungen nach Innen, Geräusche, Bewegungen und Geschehen im Außen verlieren an Bedeutung, für die Dauer der Trance.

Hypnose ist die Kunst der positiven Einflußnahme auf das Unbewusste. Tiefgreifende Veränderungsprozesse und Prozesse der Heilung werden möglich.
Der Hypnotisandt lässt sich nur auf „die“ Suggestionen ein, die für ihn stimmig und richtig sind. Eine Fremdbestimmung ist nicht gegeben, weil Hypnose nur mit der inneren Bereitschaft des Hypnotisanten möglich ist. Der Hypnotisant kann jederzeit die gemeinsame Arbeit abbrechen.

In Trance werden die Lösungsansätze intuitiv vom Klienten selbst gefunden, aufgenommen und als Prozess auf den Weg gebracht. Der Hypnotiseur führt lediglich durch die Sitzung, respektvoll, achtsam und stets seiner Verantwortung bewusst.


Hypnose ist eine hervorragende Methode bei:
Ängsten und Phobien
in Lern- und Prüfungsphasen
bei Lampenfieber
Psychsomatik
Schmerzzuständen
Loslassprozessen wie Trennung, Tod, oder unausweichliche Veränderungen
insbesonders nach Schock und Trauma, gleichgültig wie lange dieses zurückliegen.

Hypnotherapie

In der Vergangenheit hat vielleicht unser Bewusstsein belastende Ereignisse verdrängt und einfach ausgefiltert. Unser Bewusstsein möchte uns damit schützen, wenn es Zuviel wird, wenn wir die Grenzen unserer Tragfähigkeit erreicht haben. Dazu werden schmerzvolle Ereignisse und Gefühle von unserem bewussten Erleben abgeschnitten.
Auf unbewusster Ebene bleiben diese jedoch gespeichert und können zu Inneren Konflikten und inkohärentem Verhalten führen.
Ich arbeite mit diesen versteckten, nicht gelösten Inneren Konflikten.
Ich gehe davon aus, dass jede psychosomatische Erkrankung einen emotionalen Hintergrund hat, einen eingeschlossenen seelischen Konflikt. Innere Kämpfe mit den verschiedensten unbewussten Anteilen in uns können sich im täglichen Leben zeigen und uns bei besonderen Herausforderungen handlungsunfähig machen, indem sie unsere Kräfte blockieren oder unseren persönlichen und beruflichen Erfolg verhindern.
Viel Schmerz kann entstehen, wenn ganze Anteile verdrängt werden und schwerwiegende Ereignisse abgespalten werden.
Negative Glaubenssätze machen sich breit und führen uns im Leben in die Irre.
Innere Konflikte werden zunächst vielleicht nur als Müdigkeit und Belastungen wahrgenommen, wirken aber über Monate und Jahre auf das gesamte System ein und können uns im ganzen System schwächen. Krankheit kann sich in Folge manifestieren. Dies drückt sich u.a.in psychosomatischen Beschwerden aus.
Während der Arbeit am der Ursache, können Gefühle der Traurigkeit, der Leere und Sinnlosigkeit entstehen. Der gut geschulte Hypnotieseur und Heilpraktiker führt Sie, anhand seiner fundierten medizinischen und psychotherapeutischen Kenntnisse, sicher durch die verschiedenen Therapieprozesse hindurch. Nach der Harmonisierung zum Ende der Sitzungen werden das Wohlbefinden, Ihr Selbstvertrauen, Ihre inneren Heilerkräfte und Ihre ureigene Kraft, voll und ganz zurück gewonnensein.Die eigene Persönlichkeit und Würde werden wieder als Ganze erlebt.

Welch' eine himmlische Erfindung ist es,

seinem Herzen zu folgen.

Johann Wolfgang Goethe

Verfahren der Direkten Kommunikation

Das DK Verfahren ist die direkte Kommunikation mit dem Unbewussten“ und wurde von Friedbert Becker entwickelt.

Dieses Verfahren eignet sich hervorragend zur ursachenorientierten Arbeit mit dem Unbewussten auch dann, wenn das ursächliche Ereignis unvollständig erinnert wird, unbekannt ist, weit weit in der Vergangenheit liegt oder nicht genannt werden soll.

Prägungen, Konditionierungen und Traumata führen zu ungelösten Konflikten im Inneren Erleben. Probleme im Außen zeigen sich schnell an der Oberfläche.
Seelisches Leid drängt immer auf eine Harmonisierung der inneren Anteile.

Mit den Orientierungsfragen mit denen die Therapeutin durch die Sitzung führt, gleitet der Klient, die Klientinn in eine leichte Trance. Das Wachbewusstsein bleibt während der ganzen Sitzung beteiligt. während die Therapeutin achtsam und respektvoll durch die Sitzung führt, hin zum vereinbarten Behandlungsziel Ziel. Ursachen für Blockierung und Erkrankungen können ausfindig gemacht werden. Hypnose eignet sich gnz besonders diese aufzulösen.

Der Zeitumfang einer Sitzung ist oftmals nur schwer kalkulierbar. Dann wenn sich tiefe Verletzungen im Unterbewussten vergraben haben. Erinnerungslücken können hierbei geschlossen werden. An schmerzreiche Erfahrungen wird sich in kleinen Schritten angenähert, bis der Klient, die Klientin sich bereit fühlen, die ursächliche Situation vollständig anzuschauen.

Erinnerungslücken entstehen bei Bewusstlosigkeit (Unfall) und Betäubung (Operationen) und traumatischen Ereignissen. Die vollständigen Bilder eines Ereignisses sind immer sekundengenau und lückenlos im Unterbewussten abgespeichert und können in der Hypnose abgerufen werden. Das vervollständigen der Erinnerung im Bewusstsein, macht die Arbeit zur Harmonisierung der inneren Anteile erst möglich.

Ist der Erwachsene befreit vom inneren Konflikt, verhilft die nun freiwerdende Energie zu neuem Selbstvertrauen und Klarheit um Lebenswege auszurichten und kraftvoll zu verwirklichen.

Bei diesem Verfahren ist es nicht unbedingt notwendig mir das Problem mizuteilen, wir können trotdem erfolreich daran arbeiten.

Glück ist nichts Äußeres
sondern
ein leises Singen unserer Seele

HypnoAkupunktur

Die TCM versteht den gesunden Körper als ein in Balance von Yin & Yang befindliches energetisches System.
Gesundheit ist z.B. gewährleistet, wenn die energetische Kommunikation der Körperorgane harmonisch fließt.

Kommt es zu Dysbalancen so kann die TCM die Heilungskräfte des gesamten Systems mit Hilfe der Nadeln und deren Wirkung am gesamten Geschehen ausgleichen.

Ich nutze die Akuppunktur als Ergänzung zur Raucherentwöhnung. Zur Unterstützung notwendiger Reinigungsprozesse und zur Stabilisierung des Körpergewichts.

Fange den Wind in deinen Segeln,
forsche, träume, entdecke!